Macarena Zúñiga Infante

 

 

 

 

 

 

 

Geboren 1972 in Santiago de Chile.

Lebt und arbeitet seit 2000 in Berlin.

 

ca.1974 dem Eltern nach Barcelona nachgezogen( sie waren 1973 aus

     politischen Gründen aus Chile geflogen).

 

1975 schon starkes Interesse an Zeichnung, was sich immer weiter

     verstärkt hat.

 

1980 Tod des Vaters.

     Aufenthalt in Kopenhagen, Dänemark.

 

1984 Rückkehr nach Santiago de Chile.
     Verschiedene Workshops besucht(Comiczeichnung, usw).

 

1990 Rückkehr nach Barcelona.

 

1990-1994 Kunstschule Escola Massana(Zeichnung), Barcelona. 

 

1995-1996 Ausbildung und Arbeit als Inbetweener(Bereich Zeichen-

     trickfilm), Santiago de Chile.

 

1996 Arbeit als Inbetweener und Dekorationsmalerin tätig, Barcelona.

    

1997 Weiterbildung in Comiczeichnung, Stockholm.

    

1998 Barcelona.

 

1999 Arbeit als Bühnenmalerin, Barcelona.

 

Seit 2001 als freischaffende Kunst- und Kulissenmalerin in Berlin

     tätig.

______________________________________________________________________

 

Ausstellungstätigkeit seit 1993

 

Arbeiten in Privatsammlungen:

Barcelona, Berlin, Santiago de Chile und Stockholm.

 

 

 

In meinem kreativen Prozess erkunde ich mein inneres Selbst. In meinen Arbeiten drücke ich aus was existiert aber nicht sichtbar ist. Diese inneren Prozesse und Bewegungen stelle ich bildlich dar.